Home / FAQ / Was ist eine Soundkarte?

Was ist eine Soundkarte?

Soundkarten sind manuelle Einsteckkarten für den Computer, die sich um die gesamte Audioregelungen kümmern sollen. Sie sind zuständig für die Digitalisierung analoger Audiosignale, die von einem externen Gerät kommen, deren Verarbeitung, Komprimierung und Speicherung und die Rückwandlung des digitalen Audiosignals in ein analoges, welches dann als Tonsignal ausgegeben wird. Alle Computer, Laptops und Tablets haben solch eine Tonkarte mit Soundchip bereits integriert. Man nennt diese dann Onboard Soundkarte.

Neue oder externe Soundkarten sind der vorhandenen Audioauflösung jedoch aufgrund der großen Unterschiede im Klang, zum Bespiel der Höhen und Tiefen vorzuziehen. Jeder, der viel und gerne am Laptop spielt, braucht eine gute Soundkarte, um das volle Klangausmaß der Spielemacher zu erleben. Die Soundkarte eignet sich aber auch für Freunde des Heimkinos und diejenigen, die Musik selber machen wollen, Musikproduzenten und für den Ersatz kaputter oder unvollständiger Sound Hardware. Sollten Sie eine Soundkarte kaufen, müssen Sie zum einen auf technische Details achten. Auch der Verwendungszweck sollte nicht außer acht gelassen werden. Ob die Soundkarte günstig sein soll, hängt von Ihrer Meinung ab. Für unter 10 Euro gibt es bereits externe Soundkartensticks. Ab ca. 40 Euro gibt es bereits klangrunde Audiokarten. Richtige Musiker sollten jedoch auf eine hochwertige Soundkarte nicht verzichten.

Siehe auch

Wo sollten Sie den Gaming Laptop kaufen?

Auf die Frage nach der Einkaufsquelle können zahlreiche Tester Amazon den Online- Shop nur wärmstens empfehlen. …